08.12.2020
Mehr Sicherheit an der Brucker Straße

Der Antrag der Freien Wähler Fraktion fand im Bau- und Umweltausschuß große Zustimmung. Um die Sicherheit an der Brucker Straße, besonders im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen weiter zu erhöhen, beantragte die FW-Fraktion wieder einen Fußgängerüberweg einzurichten.

Da die Geschwindigkeiten der Fahrzeuge durch den Ausbauzustand der Brucker Straße im Allgemeinen sehr hoch sind, soll auch eine Geschwindigkeitsbeschränkung in diesem Bereich erwägt werden.  

Man geht sogar so weit, dass die Einrichtung einer Ampelanlage mit Anforderung für Fußgänger geprüft wird.